klaus-blessing.de klaus-blessing.de - Klaus Blessing - Autor und Publizist: Startseite

klaus-blessing.deWebsite Profile

Title: Klaus Blessing - Autor und Publizist: Startseite
Keywords: Blessing,Autor,Publizist,Sozialismus,Wirtschaft,Schulden,Kapitalismus,Argumentation,Dokumentation,Schulden,Direktbezug,Selbstverlag,Westen,Osten,DDR,pr,web design,Büchner
Description:Informationen zum Autor und Publizisten Dr. Klaus Blessing
lptelecom.ca is ranked 25408406 in the world (amongst the 40 million domains). A low-numbered rank means that this website gets lots of visitors. This site is relatively popular among users in the united states. It gets 50% of its traffic from the united states .This site is estimated to be worth $2,503. This site has a low Pagerank(0/10). It has 1 backlinks. lptelecom.ca has 43% seo score.

klaus-blessing.de Information

Website / Domain:klaus-blessing.de
Website IP Address:81.169.145.164
Domain DNS Server:shades18.rzone.de,docks02.rzone.de

klaus-blessing.de ranks

Alexa Rank:12245775
EveryoneDomain Rank:1
Google Page Rank:0/10 (Google Pagerank Has Been Closed)

klaus-blessing.de Traffic & Earnings

Purchase/Sale Value:$9,589
Daily Revenue:$26
Monthly Revenue:$788
Yearly Revenue:$$9,589
Daily Unique Visitors:2,417
Monthly Unique Visitors:72,510
Yearly Unique Visitors:882,205

klaus-blessing.de WebSite Httpheader

StatusCode 200
Connection Keep-Alive
Content-Type text/html
Server Apache/2.2.31 (Unix)
Date Wed, 17 Oct 2018 18:35:36 GMT

klaus-blessing.de WebSite Httpheader

Keyword Count Percentage
Blessing 9 1.04%
Autor 7 0.50%
Publizist 1 0.13%
Sozialismus 1 0.16%
Wirtschaft 6 0.86%
Schulden 2 0.23%
Kapitalismus 0 0.00%
Argumentation 0 0.00%
Dokumentation 1 0.19%
Schulden 2 0.23%
Direktbezug 0 0.00%
Selbstverlag 1 0.17%
Westen 2 0.17%
Osten 1 0.07%
DDR 16 0.69%
pr 13 0.37%
web design 0 0.00%
Büchner 0 0.00%

klaus-blessing.de Similar Website

Domain WebSite Title
hp-buttenmueller.de Autor und Publizist - Start
michabrumlik.de Micha Brumlik, Publizist und Autor
klausscherer.com Klaus Scherer | Journalist und Autor
klausungerer.de Klaus Ungerer Journalist und Autor
tonydomin.de Tony Domin Autor - Publizist und Trainer TONY DOMIN - Offiicial Website
planungsring.com Architekt, Autor & Publizist - Aktuelles
heribert-schwan.de www.heribert-schwan.de - journalist,autor,publizist,historiker.
klausalfs.de Klaus Alfs . Autor
engelforscher.de Dr. Uwe Wolff - Engelforscher und Autor - Startseite
frankgoosen.de Startseite // Frank Goosen – Autor und Kabarettist
roland-buchwald.de Roland Buchwald, Autor und Fotograf - Startseite
klaus-kreuzer.de Startseite - Klaus & Edda`s Reise- und Wanderseiten
populorum.de Michael Populorum ?sterreich Unternehmer Journalist Autor Publizist Ehrenamt
rrredaktion.eu Journalist - Publizist - Autor | RRRedaktion – Regolien Roland – politische Reportagen extra scharf!
werner-ruegemer.de Dr. Werner Rügemer | Publizist und interventionistischer Philosoph
ludwighasler.ch Ludwig Hasler | Philosoph und Publizist aus Zollikon
rollladen-fenster-bauelemente.de RFB Blessing Ihr Servicepartner für Fenster und Haustüren. | Startseite | Blessing GmbH
klaus-wieczorek.de Startseite - Klaus Wieczorek Hoch- und Tiefbau GmbH ...bauen aus Leidenschaft

klaus-blessing.de Alexa Rank History Chart

klaus-blessing.de aleax

klaus-blessing.de Html To Plain Text

Klaus Blessing - Autor und Publizist: Startseite Bl?ttern Aktuelles Februar 2017 Das neue Buch von Klaus Blessing 95 polemische Thesen gegen die herrschende Ordnung: Eine Streitschrift für eine gerechtere Welt Wie vor 500 Jahren der bekannteste deutsche Augustinerm?nch aus Zorn über die Lage seiner Kirche Thesen an eine Kirchentür schlug, fasst Klaus Blessing seinen Zorn über den Zustand unserer heutigen Welt ebenso in 95 Thesen. Diese Thesen sollen aber die Probleme nicht nur benennen, sondern auch linke L?sungsans?tze für Ver?nderungen bieten: für mehr soziale Gerechtigkeit, weniger Verschwendung von Naturressourcen, für eine Welt ohne Ausbeutung und vor allem ohne Krieg. (aus dem Klappentext des Verlages) weitere Informationen, Inhaltsverzeichnis, Vorworte und Auszug aus dem Buch in der Rubrik Publikationen edition berolina, Berlin 2017 176 Seiten ISBN 978-3958410640 Preis: 9,99 € Bezug auch direkt vom Autor April 2016 Das neue Buch von Klaus Blessing Wer verkaufte die DDR? Wie leitende Genossen den Boden für die Wende bereiteten Die DDR war nicht pleite – das hat Klaus Blessing in mehreren seiner Bücher nachgewiesen. Warum ging sie aber trotzdem würdelos in der kapitalistischen BRD unter? Klaus Blessings neues Buch ist angereichert mit Beitr?gen von Manfred Domagk und Walter Siegert, selbst leitende Wirtschafts- funktion?re in der DDR. Schilderungen von Gespr?chen und pers?nlichen Erlebnissen mit DDR-Wirtschaftsgr??en, die ihre direkten Chefs oder Kollegen waren, verleihen dem Buch einen besonderen Reiz. Eine spannende Lektüre zur vorw?rtsweisenden Aufarbeitung der DDR-Geschichte! weitere Informationen, Inhaltsverzeichnis, Vorworte und Auszug aus dem Buch in der Rubrik Publikationen Verlag BEBUG / Edition Berolina 2016 240 Seiten 13 x 21 cm, gebunden ISBN 978-3-95841-033-6 14,99 € Bezug auch direkt vom Autor M?rz 2015 Nachfolger des kritischen Bestsellers zum Thema Gauck: Klaus Blessing und Manfred Manteuffel Joachim Gauck. Der falsche Mann? Neue Fakten und Merkwürdigkeiten Das OKV pr?sentiert Buchvorstellung mit den Autoren und weiteren G?sten am Mittwoch, 11. M?rz 2015, 18 Uhr, Eintritt: 3 € Geb?ude des ND Münzenbergsaal Franz-Mehring-Platz 1 10243 Berlin weitere Informationen zum Buch in der Rubrik Publikationen Broschiert, 96 Seiten edition berolina, 2015 ISBN 978-3958410121 7,99 € Bezug auch direkt vom Autor September 2014 Die sozialistische Zukunft Kein Ende der Geschichte! Eine Streitschrift Klaus Blessing ist für seine zuspitzenden Analysen bekannt, ob er über das Ende der DDR, den Nutzen des Westens aus dem Untergang des Ostens oder den Politiker Joachim Gauck schreibt. In seinem neuen Buch geht es ihm jedoch um mehr als um Teilfragen. Angesichts t?glich neuer Indizien dafür, dass das gegenw?rtige kapitalistische Wirt- schaften keines der Menschheitsprobleme l?sen, sondern sie ganz im Gegenteil noch vergr??ern wird, fragt er Jahre nach dem Untergang des ?Realsozialismus?, wie eine sozialistische Alternative dazu aussehen k?nnte. (...) weitere Informationen, Gliederung, Vorwort und Auszug aus dem Buch in der Rubrik Publikationen Der Autor steht auf Anfrage für Diskussionen und Vortr?ge zum Inhalt des Buches zur Verfügung Verlag BEBUG / Edition Berolina 256 Seiten 12,5 x 21,5 cm gebunden ISBN 978-3-86789-831-7 14,99 € Bezug der Restbest?nde nur direkt vom Autor Ankündigung: Klaus Blessing und Wolfgang Kühn Die zementierte Spaltung Im November 2014 erscheint die v?llig überarbeitete Neuausgabe des erfolgreich zun?chst im Selbstverlag und dann in mehreren verlagsgebundenden Auflagen erschienenen Titels ?Die Schulden des Westens?, erweitert um aktuelle Sachbezüge und Faktenmaterial, im Verlag Edition Berolina zum Preis von 9,99 € weitere Informationen in der Rubrik Publikationen DDR falsch geschminkt* (Oktober 2014) In der Jungen Welt vom 27. September erschien von J?rg Roesler der Artikel ?DDR geschminkt?. Der anerkannte Wirtschaftshistoriker stellt darin seine Sicht auf die Entstehungsgeschichte und ?konomische Aussage des berühmt-berüchtigten ?Schürer-Papiers? dar. Beim Lesen des Artikels entsteht der Eindruck, dass die DDR in hohem Ma?e verschuldet war, wirtschaftlich kurz vor dem Zusammenbruch stand und verantwor- tungsvolle Wirtschaftleiter mit Günter Mittag an der Spitze dem seit langem begegnen wollten. Zwar relativiert J?rg Roesler am Ende des Artikels diesen Eindruck ein wenig, insgesamt bleibt er aber bestehen. Mehrere Bürger haben sich bereits ?hilfesuchend? an mich gewandt, die Aussagen richtig zu stellen. Es gab sogar Tr?nen in der Leserschaft ob so viel ?Schulden? der DDR. Ich kann mich hier nicht im Einzelnen zu dem Artikel ?u?ern. Ich halte jedoch folgende Richtigstellungen für unumg?nglich, sowohl was die objektive Situation der DDR-Wirtschaft betrifft, als auch das subjektive Verhalten der betroffenen Leitungspersonen. vollst?ndiger Beitrag zum Weiterlesen im PDF *Artikel wurde der Jungen Welt angeboten, jedoch nicht ver?ffentlicht Offener Brief an Bodo Ramelow (3. Oktober 2014) Werter Genosse Ramelow, mit Bestürzung habe ich die Anlage 1 zu den Sondierungsgespr?chen mit der SPD und den Grünen vom 23.9.2014 zur Kenntnis genommen. Die in der Anlage enthaltene Verst?ndigung, ?nicht mit Organisationen zusammenzuarbeiten, die das DDR-Unrecht relativieren?, wird durch die Vertreter von Organisationen, die mutig gegen das Unrecht in der BRD k?mpfen, noch eine entsprechende Antwort erfahren. Dem werde ich nicht vorgreifen. Wenn jedoch die angestrebte Koalition ihre politisch engagierte Aufgabe vorrangig darin sieht, ?die Vergangenheit der DDR vielf?ltig und beispielhaft für die gesamte Bundesrepublik aufzuarbeiten?, dann hat sie von vornherein ihre politische Aufgabe verfehlt. Viele Menschen dieses Landes interessiert wenig, wie die DDR-Vergangenheit ?aufgearbeitet? wird. Sie erwarten vielmehr, was DIE LINKE gegen das ?konomische, soziale und juristische Unrecht in dieser BRD unternimmt. Thüringen geh?rt hinsichtlich der ?konomischen Leistungsf?higkeit zu den Schlusslichtern in der Bundesrepublik. Eine neue Regierung h?tte wahrlich andere Schwerpunkte zu setzen, als DDR-Vergangenheit aufzuarbeiten. Ich m?chte Sie und Ihre ?Koalitionspartner? jedoch auch beim Wort nehmen. Sie schreiben: ?Die Parteien werden keine Personen, die direkt oder indirekt mit dem Sicherheitssystem der DDR zusammengearbeitet haben, in Positionen dieser Regierung entsenden.? Ich bitte Sie und Ihre ?Koalitionspartner? in Konsequenz dieser Auffassung Schritte einzuleiten, die die Entfernung des jetzigen Bundespr?sidenten zum Ziel haben. Es ist erwiesen und durch Urteil des Landesgerichtes Rostock vom 29. September 2000 gerichtsfest, dass ?kein Anspruch auf Unterlassung der ?u?erung besteht, er (Gauck) sei ?Begünstigter? i.S.d. Stasi-Unterlagengesetzes.? (AZ 3 O 245/00) Zur Dokumentation dieser Aussage und weiterer schwerwiegender Verfehlungen des jetzigen Bundespr?sidenten füge ich Ihnen unser Buch zu dieser Problematik bei. Gleichfalls erlaube ich mir, eine offensive Argumenta...

klaus-blessing.de Whois

Domain Name: KLAUS-BLESSING.DE


The data contained in Everyone.domains, LLC's WhoIs database,
while believed by the company to be reliable, is provided "as is"
with no guarantee or warranties regarding its accuracy. This
information is provided for the sole purpose of assisting you
in obtaining information about domain name registration records.
Any use of this data for any other purpose is expressly forbidden without the prior written
permission of EveryOne.domains, LLC.By submitting an inquiry,
you agree to these terms of usage and limitations of warranty.In particular,
you agree not to use this data to allow, enable, or otherwise make possible,
dissemination or collection of this data, in part or in its entirety, for any
purpose, such as the transmission of unsolicited advertising and
and solicitations of any kind, including spam.You further agree
not to use this data to enable high volume, automated or robotic electronic
processes designed to collect or compile this data for any purpose,
including mining this data for your own personal or commercial purposes.


Please note: the registrant of the domain name is specified
in the "registrant" section.In most cases, Everyone.domains, LLC
is not the registrant of domain names listed in this database.";

For more information on Whois status codes, please visit
https://www.icann.org/resources/pages/epp-status-codes-2014-06-16-en